Automechanika 2016 - Mipa zeigt sich höchst zufrieden mit MesseauftrittAutomechanika 2016 - Mipa is highly satisfied with its presence at the trade showAutomechanika 2016 - Mipa zeigt sich höchst zufrieden mit MesseauftrittAutomechanika 2016 - Mipa zeigt sich höchst zufrieden mit Messeauftritt

Automechanika 2016 - Mipa zeigt sich höchst zufrieden mit Messeauftritt

Seit über 20 Jahren gehört die Automechanika in Frankfurt zum festen und wichtigsten Teil des Messekalenders der MIPA SE. Dieser besonderen Stellung wurde auch der Mipa Messeauftritt in diesem Jahr gerecht und knüpfte an die erfolgreichen Teilnahmen der Vergangenheit an. So konnten Kundenbeziehungen gepflegt und neue Kontakte sowohl national als auch international geknüpft werden. 

Die MIPA SE präsentierte sich auf über 220 m2 – dem größten Messestand eines Autoreparaturlackherstellers auf der Automechanika 2016.

Gemeinsam mit den zur Mipa Gruppe gehörenden Marke MP und der Feycolor GmbH wurden zahlreiche Neuheiten vorgestellt. Somit konnten sich die Besucher einen Überblick über das gesamte Mipa Autoreparaturlacksortiment verschaffen.

Neben den zwei neuen Klarlacken, Mipa 2K-HS Klarlack CC 9 und Mipa 2K-Express Klarlack CX 4, lag der Schwerpunkt der Präsentation in den Erweiterungen des Wasserbasislacksystems Mipa WBC durch 13 Mischlackkonzentrate. Diese sind für die Reparatur der immer komplexeren OEM Automobiltönen notwendig geworden. Anhand einer zentralen Musterwand konnten sich die Besucher optisch von den Möglichkeiten der neuen Pigmentkonzentrate auch im Hinblick auf die kreative Verwendung im Tuningbereich überzeugen.

 

Einen Blick in die nahe Zukunft konnten die Mipa Kunden in Hinblick auf die 2017 erscheinende, neue Version der Rezeptursoftware MipaMix und den damit verbundenen Möglichkeiten der professionellen Farbtonsuche mit dem Photospectrometer Mipa SSP werfen. Neben zusätzlichen Programmteilen, wie der deutlich erweiterten Lager- und Nutzerverwaltung wird die Software eine verbesserte optische Darstellung von Farbtönen bieten. Daraus resultiert eine einfachere Vergleichsmöglichkeit der Suchergebnisse des Photospectrometers mit Rezepturen der Datenbank. Daneben wird die direkte Korrektur- bzw. automatische Rezepturmöglichkeit zentraler Bestandteil der Software.

 

Mit dem Mipa Protector, einer strukturierten und besonders kratz- und schlagfesten Beschichtung für Pick-up Ladeflächen, einem Scheinwerfer Reparatur-Set, Neuheiten in den Bereichen der LKW-, Industrie- und Carbonlackierung sowie Erweiterungen im MP Non-Paint Sortiment konnte MIPA die Messebesucher in großer Zahl auf dem Messestand willkommen heißen und für die Produkte begeistern. "Es ist uns hervorragend gelungen, die Ziele unseres Messeauftritts zu erreichen. So konnten wir nicht nur die große Mehrheit unserer weltweiten Handelspartner hier in Frankfurt begrüßen, sondern auch zahlreiche neue Kontakte knüpfen. Darüber hinaus konnten wir unsere Produkte und Neuheiten auch einer großen Anzahl an Lackierbetrieben vorstellen", resümiert Markus Fritzsche, Vorstandsvorsitzender der MIPA SE. 

 

Automechanika 2016 - Mipa zeigt sich höchst zufrieden mit Messeauftritt

Mipa informiert

Aufgrund der anhaltend angespannten Lage durch die Corona-Pandemie wird die Automechanika Frankfurt auf den 14. bis 18. September 2021 verschoben. 

weiterlesen

Trotz der aktuellen Ausnahmesituation sind wir für Sie da. Ab Montag, 20.04.2020 haben unsere Filialen auch wieder für Privatkunden geöffnet. 

weiterlesen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf die Weltwirtschaft wurde entschieden, die HOLZ-HANDWERK in diesem Jahr abzusagen. 

weiterlesen

In Zeiten der Corona-Krise sind Desinfektionsmittel ebenso knapp wie wichtig. Um die Versorgung der Gesundheitsbranche sicherzustellen, füllt die MIPA SE als einer der größten Lack- und Farbenhersteller in Deutschland Desinfektionsmittel im Auftrag der bayerischen Staatsregierung ab.

weiterlesen

Unsere neuen Mipa Lieferprogramme 2020 sind ab sofort verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen wieder einige Produktneuheiten vorstellen zu können.

weiterlesen

Die Coronavirus-Pandemie hält aktuell ganz Europa in Atem. Die Gesundheit und der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten stehen für die MIPA SE an erster Stelle.

weiterlesen

Unsere Filialen sind heute noch bis Ladenschluss für Sie geöffnet. Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen ist der Ladenbetrieb in Bayern ab Samstag, 21.03.2020 für Privatkunden geschlossen.

weiterlesen

Die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik wird auf den 12. bis 15. Oktober 2020 verschoben.

weiterlesen

Wir suchen Mitarbeiter(innen), die sich neuen Herausforderungen mit Engagement stellen.
aktuelle Stellenangebote

www.mipa-paints.com © 2020 - MIPA SE, Essenbach

Mipa informiert

Aufgrund der anhaltend angespannten Lage durch die Corona-Pandemie wird die Automechanika Frankfurt auf den 14. bis 18. September 2021 verschoben. 

weiterlesen

Trotz der aktuellen Ausnahmesituation sind wir für Sie da. Ab Montag, 20.04.2020 haben unsere Filialen auch wieder für Privatkunden geöffnet. 

weiterlesen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf die Weltwirtschaft wurde entschieden, die HOLZ-HANDWERK in diesem Jahr abzusagen. 

weiterlesen

In Zeiten der Corona-Krise sind Desinfektionsmittel ebenso knapp wie wichtig. Um die Versorgung der Gesundheitsbranche sicherzustellen, füllt die MIPA SE als einer der größten Lack- und Farbenhersteller in Deutschland Desinfektionsmittel im Auftrag der bayerischen Staatsregierung ab.

weiterlesen

Unsere neuen Mipa Lieferprogramme 2020 sind ab sofort verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen wieder einige Produktneuheiten vorstellen zu können.

weiterlesen

Die Coronavirus-Pandemie hält aktuell ganz Europa in Atem. Die Gesundheit und der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten stehen für die MIPA SE an erster Stelle.

weiterlesen

Unsere Filialen sind heute noch bis Ladenschluss für Sie geöffnet. Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen ist der Ladenbetrieb in Bayern ab Samstag, 21.03.2020 für Privatkunden geschlossen.

weiterlesen

Die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik wird auf den 12. bis 15. Oktober 2020 verschoben.

weiterlesen

Wir suchen Mitarbeiter(innen), die sich neuen Herausforderungen mit Engagement stellen.
aktuelle Stellenangebote