MIPA begrüßt 15 neue AuszubildendeMIPA begrüßt 15 neue AuszubildendeMIPA begrüßt 15 neue AuszubildendeMIPA begrüßt 15 neue Auszubildende

Am 01.09.2020 begrüßte Claus Sterl (Personalleiter der MIPA SE) die elf neuen Mipa Auszubildenden am Hauptsitz in Essenbach. Die vier Azubis der Mipa Direkt GmbH starteten in diesem Jahr direkt in den jeweiligen Filialen.


Etwas anders als sonst läuft der Ausbildungsstart bei MIPA in diesem Jahr ab. Coronabedingt musste heuer auf die traditionelle Auftaktveranstaltung, bei der sich sowohl die neuen Azubis als auch deren Eltern durch Firmenrundgänge, Vorträge und Vorführlackierungen ein Bild vom neuen Ausbildungsbetrieb machen können, verzichtet werden. Zukünftig wird es jedoch sicherlich noch viele Gelegenheiten für die neuen Mipa Azubis geben, um das Unternehmen und die einzelnen Bereiche näher kennenzulernen. In diesem Jahr ging es nach kurzen Einführungsworten von Personalleiter Claus Sterl gleich in die einzelnen Fachabteilungen.

 

Die jungen Erwachsenen werden bei der MIPA SE und der Mipa Direkt GmbH in einem von 14 verschiedenen Berufen ausgebildet. Das Angebot erstreckt sich von kaufmännischen Berufen über branchenspezifische Ausbildungen bis hin zu allgemein technischen Berufsbildern. Neu in diesem Jahr ist die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Damit weitet die MIPA SE ihre Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung noch stärker auf die Ausbildung des Nachwuchses aus.

Die ständige Erweiterung und Nachhaltigkeit des Ausbildungsprogamms zählen zu den obersten Zielen der Unternehmenspolitik von MIPA. Neben der Ausweitung des Ausbildungsplatzangebotes spielt auch der konsequente Ausbau der beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten eine wichtige Rolle.

 

Im Anschluss an eine erfolgreiche Ausbildung ist die Übernahme der Auszubildenden in ein festes Anstellungsverhältnis nach wie vor maßgebliches Ziel. So gewinnen die MIPA SE und die Mipa Direkt GmbH als heimatnahe Ausbildungsbetriebe und Arbeitgeber im Raum Landshut weiter an Bedeutung und Attraktivität.

Neben einer Ausbildung bietet MIPA auch für Studierende weitreichende Einstiegsoptionen – etwa Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Abschlussarbeiten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.mipa-paints.com/karriere

MIPA begrüßt 15 neue Auszubildende

Mipa informiert

Am 01.09.2020 starteten wieder einige neue Auszubildende bei der MIPA SE und der Mipa Direkt GmbH in ihr Berufsleben.

weiterlesen

Die Mipa Gruppe wächst in Italien: Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit konnte die MIPA SE zum 01.01.2020 die Geschäfte des Mipa Importeurs GM Color übernehmen.

weiterlesen

Mit dem Mipa P 97 SF präsentiert MIPA eine styrolfreie Variante des bekannten Universalspachtels Mipa P 97.

weiterlesen

Die PaintExpo wird nicht wie geplant von 12. bis 15. Oktober 2020 stattfinden.

weiterlesen

Aufgrund der anhaltend angespannten Lage durch die Corona-Pandemie wird die Automechanika Frankfurt auf den 14. bis 18. September 2021 verschoben. 

weiterlesen

Trotz der aktuellen Ausnahmesituation sind wir für Sie da. Ab Montag, 20.04.2020 haben unsere Filialen auch wieder für Privatkunden geöffnet. 

weiterlesen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf die Weltwirtschaft wurde entschieden, die HOLZ-HANDWERK in diesem Jahr abzusagen. 

weiterlesen

In Zeiten der Corona-Krise sind Desinfektionsmittel ebenso knapp wie wichtig. Um die Versorgung der Gesundheitsbranche sicherzustellen, füllt die MIPA SE als einer der größten Lack- und Farbenhersteller in Deutschland Desinfektionsmittel im Auftrag der bayerischen Staatsregierung ab.

weiterlesen

Unsere neuen Mipa Lieferprogramme 2020 sind ab sofort verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen wieder einige Produktneuheiten vorstellen zu können.

weiterlesen

Die Coronavirus-Pandemie hält aktuell ganz Europa in Atem. Die Gesundheit und der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten stehen für die MIPA SE an erster Stelle.

weiterlesen

Wir suchen Mitarbeiter(innen), die sich neuen Herausforderungen mit Engagement stellen.
aktuelle Stellenangebote

www.mipa-paints.com © 2020 - MIPA SE, Essenbach

Mipa informiert

Am 01.09.2020 starteten wieder einige neue Auszubildende bei der MIPA SE und der Mipa Direkt GmbH in ihr Berufsleben.

weiterlesen

Die Mipa Gruppe wächst in Italien: Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit konnte die MIPA SE zum 01.01.2020 die Geschäfte des Mipa Importeurs GM Color übernehmen.

weiterlesen

Mit dem Mipa P 97 SF präsentiert MIPA eine styrolfreie Variante des bekannten Universalspachtels Mipa P 97.

weiterlesen

Die PaintExpo wird nicht wie geplant von 12. bis 15. Oktober 2020 stattfinden.

weiterlesen

Aufgrund der anhaltend angespannten Lage durch die Corona-Pandemie wird die Automechanika Frankfurt auf den 14. bis 18. September 2021 verschoben. 

weiterlesen

Trotz der aktuellen Ausnahmesituation sind wir für Sie da. Ab Montag, 20.04.2020 haben unsere Filialen auch wieder für Privatkunden geöffnet. 

weiterlesen

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf die Weltwirtschaft wurde entschieden, die HOLZ-HANDWERK in diesem Jahr abzusagen. 

weiterlesen

In Zeiten der Corona-Krise sind Desinfektionsmittel ebenso knapp wie wichtig. Um die Versorgung der Gesundheitsbranche sicherzustellen, füllt die MIPA SE als einer der größten Lack- und Farbenhersteller in Deutschland Desinfektionsmittel im Auftrag der bayerischen Staatsregierung ab.

weiterlesen

Unsere neuen Mipa Lieferprogramme 2020 sind ab sofort verfügbar. Wir freuen uns, Ihnen wieder einige Produktneuheiten vorstellen zu können.

weiterlesen

Die Coronavirus-Pandemie hält aktuell ganz Europa in Atem. Die Gesundheit und der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten stehen für die MIPA SE an erster Stelle.

weiterlesen

Wir suchen Mitarbeiter(innen), die sich neuen Herausforderungen mit Engagement stellen.
aktuelle Stellenangebote