Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

MIPA übernimmt Industriesparte der HAERING GmbH

  • Mipa News, Mipa News, Mipa News

Die MIPA SE übernimmt zum 01.04.2024 den Bereich Industrielacke der HAERING GmbH aus Unterheinriet (bei Heilbronn). Die Fertigung der übernommenen Produkte wird im Laufe des ersten Quartals an Standorte der Mipa Gruppe verlagert und die Betreuung der Kunden wird schrittweise durch die MIPA SE übernommen.

Die Standorte der HAERING GmbH und die Marke HAERING bzw. deren Produktbezeichnungen sind nicht Teil der Übernahme.

Die HAERING GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit langer Tradition: Nach der Gründung im Jahr 1886 wird HAERING mittlerweile in der vierten Generation geführt. Neben dem Industrielackbereich werden bei HAERING im Schwerpunkt Bautenfarben und Putze produziert und vertrieben. Diese Bereiche bilden auch das Kernsegment, auf welches sich das Unternehmen in Zukunft konzentrieren will. 

Schwerpunkt des von der MIPA SE übernommenen Sortiments sind allgemeine Industrielacke und Nischenprodukte für Spezialanwendungen. 

Teil der Übernahme sind auch zwei ausländische Tochtergesellschaften:
Die HAERING Polska sp.zo.o in der Nähe von Bydgoszcz, Polen und die HAERING s.r.o. in Brünn, Tschechien vertreiben vor allem Industrielacke und sind somit logischer Teil des übernommenen Umsatzpakets.

 

HAERING GmbH