Neuer Hauptsitz in Polen eröffnet

  • Mipa News

Zukunftorientierte Investition: Bei Mipa Polska wurde kürzlich ein neues Büro- und Logistikgebäude in Solec Kujawski (nahe Bydgoszcz) fertiggestellt.

Der Neubau bietet im Vergleich zum vorherigen Standort direkt in Bydgoszcz deutlich mehr Platz und eine optimale verkehrstechnische Anbindung. Von der Gesamtfläche des Grundstücks ist etwa die Hälfte bebaut worden, sodass genügend Platz für künftige Gebäudeerweiterungen bleibt. Das neue Lager mit einer Fläche von über 1.000 m² und 10 Metern Höhe ermöglicht die Aufbewahrung von über 1.000 Euro-Paletten. Außerdem werden die Warenannahme und der Versand durch moderne Andockstationen erleichtert.

Teil des neuen Standorts ist auch ein neues Mipa Schulungszentrum. Auf über 200 m2 können hier regelmäßig Schulungen für Lackierer aus ganz Polen durchgeführt werden.

Neuer Hauptsitz für Mipa Polska